Hugo Funke auf Facebook:

„Wer noch Zweifel hatte, dass wir es hier mit ordinären Kriminellen zu tun haben - voilà! Man stelle sich einfach vor, kleine Kinder hätten sich trotz der wahrscheinlichen Vorwarnungen in dem Lager versteckt und wären verbrannt oder erstickt.

Brandstiftung ist kein Kavaliersdelikt. Brandstiftung ist nie "nur" gegen Sachen gerichtet. Brandstiftung schließt immer das Risiko ein, dass Menschen sterben. Wer Brandstiftung begrüßt, entschuldigt oder wie die deutsche Regierung belohnt, der ist im Prinzip selbst ein Brandstifter. Dass nun weitere Lager brennen, belegt dies eindrücklich.“

Hier kann man diesen kriminellen Menschen sachlich seine Meinung sagen👇🏼

https://twitter.com/seawatchcrew/status/1306130830880837632