Schritt für Schritt gegen das Bargeld

Finanzminister Scholz: „Digitaler Euro wird kommen“

Verfasser: Adrian Lessdorf
Kursleiter des Seminars „Steuerfreiheit statt Steuerflucht!“: S. Grellmann

Was Sie jetzt noch tun können

Gegenüber „finanzen.net“ gab Scholz Auskunft: „Wir sind jetzt auf einem Prozess, der dazu führt, dass er kommen wird. Davon bin ich jedenfalls überzeugt.“ Somit rechnet wohl offensichtlich auch er fest mit der Einführung des digitalen Euro.
Anlass waren Konsultationen der Europäischen Zentralbank (EZB). Dort wurde zum Ausdruck gebracht, den Entwicklungen in den USA und in China und deren elektronischen Bezahlsystemen privater Natur nicht hinterherhinken zu wollen. Das sollte unsereinen aufhorchen lassen!

Kommt der digitale Euro, ist der Schutz der Bürgerdaten endgültig nur noch rudimentär in Geschichtsbüchern aufzufinden. Bargeld garantiert den Bürgern bislang eine gewisse Anonymität. Doch in der digitalen Form ist es damit aus. Man wird jedes Waffeleis nachvollziehen können, das der Bürger konsumiert, aber auch welche Reisen er tätigt. Bis in die privatesten Bereiche kann man ihn durchleuchten, selbst wenn er mal irgendwo aus Freude am Leben ein Sexspielzeug kauft. Es geht längst nicht mehr nur darum, sagen zu können „ich habe doch nichts zu verbergen“, sondern es kann so ziemlich jede Information über jeden Bürger gesammelt werden. Kaufen Sie mal beispielsweise zu viel Diabolos für Ihr Luftgewehr, dann wissen „die“ das. Passt denen das nicht, dann kann man Sie per Knopfdruck finanziell kalt stellen und wenn es nur „aus Versehen“ ist. Sie wurden auf irgendeiner Demo gegen den Staat gesehen? Vielleicht gegen Corona-Maßnahmen? Knopfdruck und Sie sind finanziell am Ende! Schöne neue Zeit…

Der digitale Euro kann also als Halsband und Erziehungsmittel genutzt werden. Immer noch nicht beunruhigt?

Andererseits können Sie darauf vertrauen, dass es doch nicht so weit kommt. Können Sie machen. Doch wenn Sie die Entwicklungen der letzten Zeit in diesem Lande genau betrachten, sollten Sie besser handeln. Die Politiker scheinen das Grundgesetz und die darin festgehaltenen Grundrechte nicht mehr nur nicht zu achten, sie haben die Grundrechte vollständig ausgeblendet und werden als lästiges Übel betrachtet!
Übrigens, der digitale Euro ist bereits seit vergangenem Herbst in der Testphase!

Ihre Vorbereitung wird immer wichtiger:

  1. Alternative Konten außerhalb des Euro-Raumes vorsorglich anlegen! Allerdings müssen Sie wenigstens etwas Englisch können. Beherrschen Sie diese Sprache, so können Sie online relativ schnell über solch ein Konto verfügen. Online, mit Karte und allen üblichen Kontofunktionen. Auch für Selbständige zum Empfang von Rechnungsbeträgen.
    Einige Empfehlungen finden Sie in unserem eBook zu pfändungsgeschützten Konten…
  2. In den Steuerboykott gehen, um den gewissenlosen Politikern das Geld zu entziehen, mit dem sie unseren eigenen Käfig immer weiter bauen.

Lebensregel:
Den Unvorbereiteten trifft es immer am härtesten!

Steuerfreiheit durch Seminar!
Es ist möglich!
Steuerfrei in Deutschland leben und arbeiten.

Sie könnten tatsächlich steuerfrei in Deutschland leben und arbeiten, müssen eben nur wissen, wie genau das geht! Um die Steuerfreiheit legal zu erreichen, benötigen Sie das hierfür nötige Wissen und die richtige Vorbereitung.
Das Wissen haben wir für Sie parat:

„Steuerfreiheit, statt Steuerflucht!“
Das Seminar.
05. bis 06. Juni 2021 in Wasserburg a. Inn

Schicken Sie das Finanzamt zum Teufel!
Sie erfahren in diesem deutschlandweit einzigartigen Seminar alle Fakten, alle Hintergründe und wie Sie vorgehen müssen.

Fragen über Fragen? Kein Problem, Sie bekommen alle beantwortet!
Nach der Teilnahme wissen Sie, wie Sie trotz Einkommen in Deutschland steuerfrei werden. Sie wissen dann auch, was Ihnen Ihr Steuerberater seit Jahren verschweigen muss.

Seien Sie schnell! Teilnehmerplätze nur begrenzt verfügbar!

👉 Weitere Informationen und Buchung hier

+++ NEU: Exklusive Inhalte mit Premium-Mitgliedschaft auf Telegram +++

„Impossible Mission 9/11“. Mein jüngstes Buch hier bestellen. 
Meine anderen Bücher finden Sie hier. Rezensionen von Wissenschaftlern und Prominenten finden Sie hier.

Das neue CryptoSpace Magazin finden Sie hier.

Hier können Sie meine Arbeit ab 4,99 Euro im Monat unterstützen:

Exklusive Inhalte